VVG Weser-Hunte eG - Ihr Partner im Viehgeschäft

Kälber und Aufstaller

Vermarktung von Nutzvieh

Wir vermarkten pro Jahr ca. 22.000 Rinder. Dies sind ca. 12.000 Schlachtrinder und je 5.000 Kopf Nutzvieh und Kälber. Der Bereich Nutzvieh reicht von Aufstallvieh für die intensive Bullen- und Rindermast bis hin zu Weidevieh zur Mast und Zuchtvieh aller Art.
Fresser- und Kälberpartien stehen ganzjährig in allen gewünschten Qualitäten zur Verfügung. Hiesige Aufzuchtbetriebe bekommen Fleckviehkälber, so dass wir in der Lage sind, gewünschte Partien Fleckvieh-Fresser zu liefern.

Aus unseren Mutterkuhbetrieben können ganzjährig große Partien männlicher und weiblicher Absetzer geliefert werden. In unseren Nutzviehstallungen, können die Verkaufspartien durch eine Vorabbesichtigung vorgestellt werden.

Vermarktung von Kälbern

Auch in der Vermarktung von Nutzviehkälbern sind wir stark. Unsere wöchentliche Vermarktungsstückzahl beträgt 80 bis 100 Kälber, wobei die Abnahme für das Gebiet Raum Neustadt immer montags und das Gebiet Raum Asendorf (Sulingen, Hoya, Nienburg, Verden und Butjadingen) immer dienstags erfolgt.

Danach werden die Kälber per Sammeltour aufgeladen, wobei wir einen besonderen Wert auf einen schonenden Transport legen.
Selbstverständlich sind wir auch in der Lage, passende Partien guter Kälber für unsere hiesigen Bullenmäster auszusuchen und liefern auch Mastrassen in jeder gewünschten Stückzahl.

Ihre Anprechpartner

Michael Schütte

Ansprechpartner für Kälber

Telefon: +49 (0) 4253 9325 -19
Michael.Schuet

Ferdinand Kording

Ansprechpartner für Nutzvieh

Telefon: +49 (0) 171 – 79 95 66 9
kord